Foto-Werkstatt


Obwohl sich das Grundprinzip der Fotografie nicht verändert hat, ist es dank der kontinuierlichen Entwicklung der Kamera nie einfacher gewesen als heute ein Bild entstehen zu lassen. Die Technologie ist jedoch nur das Werkzeug. Wie intelligent die Kamera auch sein mag, entscheidend für den Erfolg ist doch die Art Dinge zu sehen. Ein Fotograf nimmt die Welt genauer und umfassender wahr als andere Menschen. Was zählt, sind Motivwahl, Komposition und der Moment der Aufnahme.

 


                     AGFAMATIC 100 sensor 1971


                            Fujifilm X-T1  2014